www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[Nettime-ro] "Klein Warschau" im BüroFriedrich
BüroFriedrich on Mon, 19 May 2003 10:53:25 +0200 (CEST)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[Nettime-ro] "Klein Warschau" im BüroFriedrich


Title: "Klein Warschau" im BüroFriedrich
Sonderveranstaltung:
Preview ungarischer Pavillon Biennale Venedig 2003:
"Klein Warschau" im BüroFriedrich

Dienstag, den 20.5.2003, 20.00 Uhr


Bálint Havas und András Gálik, die zusammen die Künstlergruppe "Klein Warschau" bilden, werden in diesem Jahr auf der Biennale in Venedig den ungarischen Pavillion gestalten. In Berlin sind die Künstler, die hauptsächlich mit dem Medium der Skulptur arbeiten, von ihrer Beteiligung bei der 2. Berlin Biennale bekannt. Sie stellten dort in den S-Bahnbögen in der Nähe der Jannowitzbrücke ihre Arbeit "Qualities" aus: 12 lebensgroße, realistisch gearbeitete Jünglings-Skulpturen, die in einer Reihe nebeneinander aufgestellt waren.

Zsolt Petrányi, der Kurator des ungarischen Pavillons, hat die Künstler nun dazu eingeladen, in Venedig ihre Arbeit "Nofretetes Körper" zu zeigen. Im Zentrum des Projekts steht die Büste der Königin Nofretete, die sich in Berlin im Ägyptischen Museum Charlottenburg befindet. Die Künstler haben für die - ursprünglich körperlose - antike Skulptur einen passenden Frauenkörper nach eigenen Vorstellungen angefertigt. Der Sockel, auf dem sich die Büste momentan befindet, soll durch diesen Körper ersetzt werden.

Die Begegnung der antiken Büste und der zeitgenössischen Bronze-Skulptur wird vom 19.05. bis zum 26.05.2003 am Ausstellungsort des Nofretete-Kopfes - unter Aufsicht von Museumsdirektor Prof. Dr. Dietrich Wildung - von den Künstlern vorbereitet. In Venedig wird dann ein einziges Objekt zu sehen sein: der Körper der Nofretete.

Die Vorbereitungen im Ägyptischen Museum Charlottenburg, die leider unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden müssen, werden am Dienstag, den 20.05.2003, von den ungarischen Teilnehmern der Biennale Venedig im BüroFriedrich präsentiert. Zsolt Petrányi und Eszter Babarczy werden das Projekt einleitend vorstellen. Anschließend stehen die Künstler Bálint Havas und András Gálik zu einem Gespräch mit dem Publikum zur Verfügung. Prof. Dr. Dietrich Wildung, Museumsdirektor des Ägyptischen Museums Charlottenburg, und Waling Boers, Direktor des BüroFriedrich, werden ebenfalls anwesend sein.

Die Präsentation wird in englischer Sprache statt finden.

Mit freundlicher Unterstützung des Ungarischen Kulturinstitut Collegium Hungaricum Berlin.
--
our program:

Ross Birrell - Envoy

Exhibition dates: 20.5.2003- 28.6.2003
Opening Hours: Tuesday to Saturday 12.00pm-6.00pm

*********************
BüroFriedrich
Holzmarktstrasse 15 - 18
S-Bahnbögen 53-54
10179 Berlin
Germany

tel: +49 (0)30 201 65115
fax: +49 (0)30 201 65114
office {AT} buerofriedrich.org

url:www.buerofriedrich.org
____________________________


_______________________________________________
Nettime-ro mailing list
Nettime-ro {AT} nettime.org
http://amsterdam.nettime.org/cgi-bin/mailman/listinfo/nettime-ro
-->
arhiva: http://amsterdam.nettime.org/