www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] NPD-Aufmarsch
antifa on Sun, 12 Mar 2000 21:01:18 +0100 (CET)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] NPD-Aufmarsch


> *Die Antifaschistische Aktion Berlin ruft alle Menschen dazu auf, das
> Holocaust-Mahnmal vor einem weiteren Naziaufmarsch zu schützen.*
>
> - Wie soll das denn mit Netzkunst gehen?
> Manuel Bonik



> vielleicht will man da alle kanäle mobilisieren. wenn wir darüber
> hier eine diskussion führen, kann man sich durchaus fragen, warum
> dies hier. doch netztypisch ist der monierte aktionismus allemal!
>
> andreas hagenbach



hi,

muss ja nicht mit netzkunst gehen. haider wurde hier ja auch diskutiert,
das geht ja auch nicht mit netzkunst. aber vielleicht sind auf diesem
weg ein paar net.artists mitgegangen gegen die faschisten. immer vor dem
monitor ist eh schlecht fuer die augen und schlecht fuer die figur.

bloss "alle menschen dazu auf"zurufen, "das holocaust-mahnmal vor einem
weiteren naziaufmarsch zu schuetzen", ist sicher zu wenig und zu defensiv.
zumal da ja auch noch gar kein holocaust-mahnmal steht. selbst wenn walser
sein fussballfeld nicht bekommt - vielleicht wirds ja auch gar nicht so
toll, einfach nur "ein holocaust-mahnmal, zu dem die leute gerne hingehen"
(schroeder), das dauernd mit allen menschen vor den nazis zu schuetzen
sich nicht wirklich lohnt. mein lieblingsentwurf war eh das zerspanen und
anschliessend nebenan ausstreuen des brandenburger tors. waere das heute
nachmittag nicht dazwischen gewesen, haette das elende haeufchen faschisten
ganz nett was auf die muetze bekommen.

aber auch so hat sich's gelohnt. hoehepunkt sicher der wurf eines fahrrads
(sic) in die nazidemo und die anschliessende wasserwerferraeumung der mit
touristenautos voellig zugestauten friedrichstrasse. wenig netztypisch
der monierte aktionismus, keine frage, aber vielleicht waere ja ein
bisschen koerperkontakt mit den uebelgelaunten berliner pruegel-cops fuer
den einen oder anderen net.artist mal eine gute, aeh, inspirationsquelle.

kein fussbreit den faschisten! kein mensch ist illegal!

+ schoenen gruss

sebastian



ps: und wer auf internet _besteht_:

pnm://video1.video.t-online.de/ntv/real/videos/200003/457244_Demos_Berlin_v_28.rmd

(msie) oder http://www.n-tv.de/cgi-bin/show_doc.cgi?doc_id=457244 (netscape)

http://www.antifa.de


________________________________________________________________________________
                ____
  partner gegen |||| berlin                               http://www.rolux.org
________________________________________________________________________________


----------------------------------------------------------
# rohrpost -- deutschsprachige Mailingliste fuer Medien- und Netzkultur
# Info: majordomo {AT} mikrolisten.de; msg: info rohrpost
# kommerzielle Verwertung nur mit Erlaubnis der AutorInnen
# Entsubskribieren: majordomo {AT} mikrolisten.de, msg: unsubscribe rohrpost
# Kontakt: owner-rohrpost {AT} mikrolisten.de -- http://www.mikro.org/rohrpost