www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] Neues vom Kongress
borderline on 8 Dec 2000 06:20:29 -0000


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] Neues vom Kongress


Guten Tag,

nachfolgend finden Sie Aktuelles zum "Borderline-Congress":


--------------
Kongreßtermin
--------------
Von Freitag, 8. Juni bis Sonntag, 10. Juni 2001 findet der Kongreß
"Borderline, Strategien und Taktiken für Kunst und soziale Praxis"
in Wiesbaden statt.


------------------------------------
Heute anmelden, morgen dabeisein ...
------------------------------------
Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, daß eine erste
Informationsbroschüre zum Kongreß zum Postversand bereit liegt.
In rosa für das weibliche Geschlecht, in hellblau für das männliche.

Die Broschüre bietet alle zur Zeit aktuellen Informationen. Eine
stärkere thematische Ausdifferenzierung und Akzentuierung wird durch
die abschließende Zusammenstellung aller Referentinnen und Referenten
noch stattfinden.

Überdies bietet die Broschüre ein Anmeldeformular für alle
Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer. Die Anmeldung ist sebstverständlich
unverbindlich, hilft uns aber bei der Planung erheblich weiter.
Wir hoffen, daß trotz der Unverbindlichkeit die Anmeldung nicht
leichtfertig ausgefüllt und abgesendet wird.

Kostensparender und schneller ist es, sich online zum Kongreß
anzumelden:
http://www.octopusweb.org/borderline

Die Bestellung der Broschüren ist kostenlos (und inkl. Versandkosten).
Wir bitten jedoch um Angabe der Stückzahlen (für weiblich und männlich).


--------------------------------
Aufruf und Aufklärung zum Reader
--------------------------------
Theoretische und praktische Beiträge, welche noch in dem zum Kongreß
erscheinenden Reader aufgenommen werden sollen, bitten wir möglichst
bald einzureichen. Der Reader soll in jedem Fall rechtzeitig zum
Kongreß erscheinen, daher ist ein ausreichender Vorlauf unumgänglich.
Wir bitten diesbezüglich um Verständnis und hoffen schon bald alle
Beiträge zusammengetragen zu haben.
Grundsätzlich sollten alle Text- und Bildmaterialien frei von
Verwertungsrechten Dritter sein. Andernfalls müßten diese für die
Veröffentlichung im Kongreß-Reader an das Borderline-Organisationsteam
und Herausgeber übertragen werden. Die Organisatoren fordern keinerlei
Exklusivrechte. Die Beachtung der Verwertungsrechte dient in erster
Linie dem Selbstschutz der Organisatoren und Herausgeber.

Fragen zum Umfang und Form der Text- und Bildmaterialien werden im
konkreten Einzelfall direkt mit dem Einreichenden erörtert.
Die Unterlagen können per Post an folgende Anschrift gesendet werden:
bojabü - artprogression, Bismarckring 32, 65183 Wiesbaden, Germany

oder alternativ via eMail an: borderline {AT} octopusweb.org

Telefonische Rücksprachen oder Nachfragen sind ebenfalls möglich unter:
Telefon: 0611 - 732 98 62


-------------
Arbeitsthesen
-------------
Zur Zeit werden innerhalb des Organisationsteams folgende Themen
diskutiert:

1. "Den schönen guten Waren - Ausweg aus dem Dilemma"
Der Gegensatz verläuft nicht mehr zwischen Kunst und Kommerz sondern
zwischen Kunst und der Ökonomisierung der Kultur.

2. "Künstler/Künstlerin; Kunst oder Kunstbegriff"
Da das Prozeßhafte ein Wesenszug der Kunst ist, geht es darum, Einfluß
auf die Entwicklung dieses Prozesses zu nehmen.

3. "Vernetzung"
Das bilden von Netzwerken wird dem Autonomiebedürfnis der Künstlerinnen
und Künstler gerecht: Es braucht nicht die Gruppe und deren
Verbindlichkeiten um im Kontakt mit vielen zu sein.


--------------------------
Veranstaltungen im Vorfeld
--------------------------
Hinführend zum Kongreß finden noch in diesem Jahr folgende
"Kunstgespräche" im Kunsthaus Wiesbaden mit anschließender Diskussion
statt:

Freitag, 8. Dezember 2000, 19.00 h
Christian Höller, Redakteur der Zeitschrift springerin, Wien
Titel: "Über die Konjunktur des Rufs nach kulturellem Widerstand"

Donnerstag, 14. Dezember 2000, 19.00 h
Dr. Volker Rattemeyer, Leiter des Museums Wiesbaden
Titel: "Warum eine gute künstlerische Förderung immer wichtiger wird"

Ort: Kunsthaus Wiesbaden, Schulberg 10, 65183 Wiesbaden


------------
Einflußnahme
------------
Über Anregungen, Themenvorschläge, benennen von Referentinnen und
Referenten und Hinweise auf interessante Projekte, sowie Kritik freuen
wir uns nach wie vor.


------------------
Last but not least
------------------
Das Organisationsteam wünscht allen frohe Weihnachten und einen
guten Rutsch ins neue Jahr 2001 (das Jahr des Borderline-Congress)!


----------------------------------------------------------
# rohrpost -- deutschsprachige Mailingliste fuer Medien- und Netzkultur
# Info: majordomo {AT} mikrolisten.de; msg: info rohrpost
# kommerzielle Verwertung nur mit Erlaubnis der AutorInnen
# Entsubskribieren: majordomo {AT} mikrolisten.de, msg: unsubscribe rohrpost
# Kontakt: owner-rohrpost {AT} mikrolisten.de -- http://www.mikro.org/rohrpost