www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] Public Netbase -> INTERFACE EXPLORER 18./19. Oktober 2001
Martin Wassermair on Wed, 10 Oct 2001 09:19:34 +0200 (CEST)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] Public Netbase -> INTERFACE EXPLORER 18./19. Oktober 2001


|---
| VERANSTALTUNGSANKÜNDIGUNG
|---
| Public Netbase Media~Space!
| Institut für Neue Kulturtechnologien/t0
|---


|---
| INTERFACE EXPLORER
| Shared Boundaries
| 
| http://interface.t0.or.at/
|---
| Projekte & Installationen, Lectures & Panels, Music & Party
| im "Zwischenquartier"
|---


|---
| 18./19. Oktober 2001, jeweils ab 19 Uhr
|---


INTERFACE EXPLORER
Shared Boundaries

DAS PROGRAMM IM ÜBERBLICK

Der Datenaustausch zwischen Systemen unterschiedlicher
Informationsverarbeitung - z. B. zwischen Menschen und Computern,
zwischen Robotern und Rechnern etc. - ist ohne geeignete sinnliche,
physische und logische Verbindungen undenkbar. Ohne Schnittstellen -
englisch: INTERFACES - keine Netzwerke. Und: Vielfalt und Qualität der
Interfaces entscheiden, wer in welchem Ausmaß Informationen mit(tels)
Maschinen austauschen kann. Interfaces sind die Portale der
Informationsgesellschaft. Wer sie gestaltet und kontrolliert, formt auch
den "ästhetischen Apparat", den Wahrnehmungshorizont der Anwender. Warum
also das "Design" von Interfaces nur den Playern am globalen
Telekommunikationsmarkt und ihren Profitinteressen unterordnen?

Zahlreiche MedienkünstlerInnen und –theoretikerInnen haben diese Frage
ins Zentrum ihrer Tätigkeiten gerückt. INTERFACE EXPLORER, eine
Veranstaltungsreihe der Wiener Netzkultur-Institution PUBLIC NETBASE,
widmet sich den vielfältigen Auseinandersetzungen rund
umSchnittstellen/Interfaces. Mit prominenter internationaler
Beteiligung: Graham HARWOOD & Matthew FULLER (GB) etablieren mit ihrer
interaktiven Skulptur "TEXT-FM" eine Schnittstelle zwischen privaten
SMS-Nachrichten und öffentlichem Rundfunk, während der
russisch-amerikanische Netzpionier Lev MANOVICH die Bedeutung
kultureller Interfaces vermittelt. Spielerische Schnittstellenentwürfe
(u. a. die Preisträger des "Internationalen Browser Day 2001"),
eigenwillige Installationen und viel Musik zum Thema ergänzen das
Programm an den beiden Abenden im "Zwischenquartier" der Public Netbase.


|---
| Donnerstag, 18. Oktober 2001
| 
| 19.00 Uhr: Eröffnung
| 19.30 Uhr: Vortrag Lev Manovich:
| Cultural Interfaces and Data Aesthetics
| 21.00 bis 21.30 Uhr: Präsentation der Installationen Climax,
| Scratchrobot,
| Physical Web Browsers, Lux
| 21.00 bis 24.00 Uhr:
| INTERFACE EXPLORER
| Feature auf Radio Orange 94.0
| 21.30 bis 24.00 Uhr:
| Text-FM live auf Radio Orange 94.0
| 22.00 Uhr: Live Performance:
| TimeCodeVinyl
| Anschließend Party
|---


|---
| Freitag, 19. Oktober 2001
| 
| 19.00 Uhr: Browser Präsentationen
| 20.00 Uhr: Panel Diskussion
| INTERFACE EXPLORER Shared Boundaries
| 21.00 bis 24.00 Uhr:
| INTERFACE EXPLORER
| Feature auf Radio Orange 94.0
| 21.30 bis 24.00 Uhr: Text-FM
| live auf Radio Orange 94.0
| http://www.orange.or.at/
|---

|---
| Ausstellung der INTERFACE EXPLORER Installationen bis Freitag,
| 9. November 2001 im Public Netbase Zwischenquartier
| Geöffnet: Montag bis Freitag, von 14.00 bis 19.00 Uhr.
|---

|---
| Ort:
| 
| Public Netbase t0 Media~Space!
| Zwischenquartier
| Burggasse 21
| A-1070 Wien
|---


|---
| Programminformation:
|
| Sonja Eismann
| Public Netbase Media~Space!
| Institut für neue Kulturtechnologien/t0
| Museumsplatz 1, Museumsquartier
| A-1070 Wien
|
| Tel. +43 (1) 522 18 34
| Fax. +43 (1) 522 50 58
|
| mailto:eismann {AT} t0.or.at
| http://www.t0.or.at/
|---

-------------------------------------------------------
rohrpost - deutschsprachige Liste fuer Medien- und Netzkultur
Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost Info: http://www.mikro.org/rohrpost
Ent/Subskribieren: http://post.openoffice.de