www.nettime.org
Nettime mailing list archives

Re: [rohrpost] [OT] ANTRAG
g i s e l a m u e l l e r on Sun, 5 Oct 2003 19:50:17 +0200 (CEST)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Re: [rohrpost] [OT] ANTRAG


>Yipppeee!  Endlich!  Verlooooren!  'ultranet' unterläuft Eigentor!

aber ingo, das ist doch kein fußballspiel. hier zählt jedes tor, egal 
wer es schiesst. eigen / fremd, das gibts nicht bei dem spiel. die 
regeln sind ziemlich schwer durchschaubar, wahrscheinlich gar nicht. 
schiedsrichter gibts auch keine. wer mitspielt und wer nicht 
mitspielt lässt sich mit sicherheit nicht sagen. auch die 
zuschauerInnen sind IM spiel. netzkultur pur. ein spiel im 
flusserschen sinne: "der mensch ist nur noch mit der spielzeugseite 
des apparats beschäftigt." und: "das apparateprogramm muss reich 
sein, sonst wäre das spiel bald aus." -- inklusive risiko, dass der 
apparat = die [rohrpost] kaputt geht beim spielen.

in diesem sinne hier noch eine nachricht, die fälschlicherweise 
direkt an den autor zurückging, statt an die liste:

---------------------

>>>  - Autoren ohne Realname im Absender
>>>  - Teilnehmer mit gefälschtem und/oder möchtegern-gefälschtem Absender


>> und wie willst du das im zeitalter von gmx und web.de und wie sie alle
>> heissen, die realisierungs-dienste, wie willst du das überprüfen?
>> anmelden nur gegen vorlage eines personalausweis? ... da beisst sich doch
>> irgendwas (oder -wer) in den schwanz ...


> wenn jemand glaubwürdig einen falschen Realname angibt soll mir das Wurscht
> sein.

----------------------

gg

-------------------------------------------------------
rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze
Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost http://post.openoffice.de/pipermail/rohrpost/
Ent/Subskribieren: http://post.openoffice.de/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost/