www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] Ausstellung: Nix kaufen, viel sparen ?
Guenther Friesinger on Fri, 28 Nov 2003 00:50:37 +0100 (CET)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] Ausstellung: Nix kaufen, viel sparen ?


Ausstellung: Nix kaufen, viel sparen ? 

Vom 29.11 – 31.12.2003 im Monochromraum im Quartier 21, MQ Wien, immer 10 bis 22 Uhr bei freiem Eintritt.

http://quartier21.mqw.at/uebersichtsplan/index.html

Ausgehend vom Kauf Nix Tag (Internationaler Buy Nothing Day) der in Österreich am 29. November gefeiert wird und durch die intensive künstlerische und medientheoretische Arbeit der Gruppe new art mit der Thematik der Konsumverweigerung, dem Adbusting und Gewalt durch Konsum, sowie deren Auswirkungen, hat Günther Friesinger (new art, monochrom) KünstlerInnen eingeladen sich mit künstlerischen, theoretischen und aktionistischen Arbeiten am Projekt/ Ausstellung: Nix kaufen, viel sparen ? zu beteiligen. 

Der Zeitpunkt der Ausstellung (29.11 – 31.12 = Adventszeit ) wurde bewusst gewählt um einen Widerpart zur stressigen, vom Konsum geprägten Weihnachtszeit zu schaffen und RezipientInnen einzuladen über die Ausstellungsthematik zu reflektieren.

Eröffnet wird die Ausstellung  mit einer Podiumsdiskussion am Samstag 29.11 um 19 Uhr. Es Diskutieren: Ronny Wytek (Organisator Kauf Nix Tag Österreich), Christian Mücke (Clean Clothes Austria), Josef Weidacher (WU, Fairtrade Austria), Günther Friesinger (Philosoph, Universität Wien), Stephanie Grohmann (Projekt W.E.G.), Moderation: Helga Köcher 

Weitere Aktionen: 

unsere serie orientierung:
seele: virtuelles kapital ?
im monochromraum am 8. Dezember 2003, 20 Uhr.

"meinungsfreinachten"
die meinungsfreien zu gast bei "nix kaufen, viel sparen?"
21. dezember 2003, 14 uhr im monochromraum

direktaktion für blasmusik und häcksler
am 23. dezember 2003, 16 uhr, hof 4 museumsquartier


Ausführliche Informationen zu den KünstlerInnen können über die Homepage: http://www.nixkaufen.at.tc bezogen werden. 


Konzeption / Organisation: Günther Friesinger
Kontakt: 0650/20 49 451
 

-------------------------------------------------------
rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze
Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost http://post.openoffice.de/pipermail/rohrpost/
Ent/Subskribieren: http://post.openoffice.de/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost/