www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] Einladung zu transmedien R ückblick Ausblick
Frank Hesse on Fri, 13 Feb 2004 16:09:33 +0100 (CET)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] Einladung zu transmedien R ückblick Ausblick


t r a n s medien - Modellversuch an der Hochschule für bildende Künste
Hamburg


transmedien - Rückblick, Ausblick
Vorträge, Diskussionen und Vorstellung der Publikation "transmedien.
readme"


Montag, 23.2.2004, 14.00 - 20.00 Uhr
HfbK Hamburg, Averhoffstraße 38, R. 31, 22085 Hamburg
Infos: +49-(0)40-428989-402 / transmedien {AT} public.uni-hamburg.de /
www.transmedien.de


In Vorträgen und Gesprächen werden Vorlauf, Konzept, Programm und Inhalte
des Modellversuchs transmedien an der Hochschule für bildende Künste
aufgerollt und Konzepte zur Fortführung vorgestellt. Basis für die
Rückblicke auf drei Jahre Modellversuch bildet die Publikation
"transmedien. readme". Buch und CD-ROM enthalten einführende Texte,
Audiolectures verschiedener Foren, Seminarbeispiele sowie die ausführliche
Dokumentation zu Ausstellung, Gesprächsrunde und Symposium "moving spaces".


transmedien realisierte vielfältigen inhaltlichen Austausch sowie
projektorientierte Kooperationen von Lehrenden, Studierenden und Gästen der
HfbK Hamburg an den Schnittstellen zwischen traditionellen und technischen
Medien. Damit reagierte der Modellversuch auf die Schere zwischen einer
klassischen Künstlerausbildung und einer vermehrt technikaffirmativ und
ökonomisch orientierten Medienausbildung. Im Zwischenraum der separaten
Studiengänge "Kunst" und "Medien" wurde die theoretische Auseinandersetzung
wie die praktische Anwendung von Medien ermöglicht und als interdisziplinär
wesentlicher Teil der künstlerischen Ausbildung heraus gestellt.



__Forum______________________________
23.02.2004

14:00
Begrüßung: Martin Köttering, Präsident der HfbK

Modellversuche im Bund-Länder-Fachprogramm "Kulturelle Bildung im
Medienzeitalter": Herbert Hossmann, Sprecher der Hochschulprojekte, Behörde
für Wissenschaft und Forschung Hamburg

transmedien. Das Konzept im Rückblick: Prof. Sabine Busching, Ute Vorkoeper

Pause

15:00
Projektdurchlauf und Präsentation von "transmedien. readme", Buch mit
CD-ROM:
Ute Vorkoeper, Frank Hesse, Tutoren, Studenten

16:00
transmedien im Bund-Länder-Fachprogramm "Kulturelle Bildung im
Medienzeitalter":
Gespräch mit Prof. Dr. Karl-Josef Pazzini, Universität Hamburg

Kaffeepause

17:00
transmedien an der HfbK und der Lehr- und Forschungsbereich "Szenarien
künstlerischer Praxis":
Gespräch mit Prof. Eran Schaerf, Prof. Marie Jose Burki und Studenten

18:00
Suppe und Wein




__Publikation______________________________

transmedien. readme
Modellversuch an der Hochschule für bildende Künste Hamburg
Ute Vorkoeper
material-verlag
Hochschule für bildende Künste Hamburg, 2004
ISBN: 3-932395-87-5
Material 184

Buch und CD- ROM mit Beiträgen von:
Renaud Auguste-Dormeuil | Marie-Thérèse Bartsch | Beatrice von Bismarck |
Katja Briesemeister | Arne Bunk | Sabine Busching | Ania Corcilius | Frank
Hesse | Maja Hoffmann | Martina Klönne | Martin Köttering | Christine Lemke
| Michael Lingner | Erich Pick | Gerhard Plumpe | Renate Ruhne | Erk
Schilder | Gregor Stemmrich | Ute Vorkoeper | Christina Witz

Die Publikation kann direkt über den material-verlag der Hochschule für
bildende Künste Hamburg <www.material-verlag.de> bezogen werden.


-------------------------------------------------------
rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze
Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost http://post.openoffice.de/pipermail/rohrpost/
Ent/Subskribieren: http://post.openoffice.de/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost/