www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] Tele-Lectures Vortragsreihe
Redaktion netzspannung.org on Tue, 7 May 2002 12:20:13 +0200 (CEST)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] Tele-Lectures Vortragsreihe


Tele-Lectures: Iconic Turn


netzspannung.org* präsentiert Tele-Lectures: Iconic Turn - Das neue Bild
der Welt

Nie zuvor waren Bilder so präsent wie heute. Mit der Erfindung der
Fotografie, der Verbreitung der Massenmedien und der Entwicklung der
Computertechnologie hat sich zugleich der Wirkungsgrad des Bildlichen
auf Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft eminent vergrößert. Dieser
gewachsenen Bedeutung des Bildes widmet sich die interdisziplinäre
Vorlesungsreihe "Iconic Turn - Das neue Bild der Welt", die im
Sommersemester 2002 erstmals an der Ludwig-Maximilians-Universität
München stattfindet.

________________

netzspannung.org* überträgt einige der Vorträge in hoher Qualität über
Breitband-Netze in die Hörsäle einzelner Hochschulen. Im Anschluss daran
werden die Videoaufzeichnungen der Vorlesungen kostenlos der breiten
Öffentlichkeit online im Internet zur Verfügung gestellt:
http://streaming.netzspannung.org/iconic-turn 

Nächste Vorlesung: Dienstag, 7. Mai 2002 um 19:00 Uhr

Imaging als Einheit von Künsten und Wissenschaften
Prof. Dr. Bazon Brock, Bergische Universität-Gesamthochschule Wuppertal

Unter den weiteren Vortragenden sind: Prof. Dr. Reinhard Brandt /
Philosoph, Philipps-Universität Marburg; Prof. Dr. Wolf Singer /
Direktor, Max Planck Institut für Hirnforschung, Frankfurt am Main;
Norman Foster / Architekt, London: Prof. Dr. Peter Sloterdijk /
Professor für Philosophie und Ästhetik, Staatliche Hochschule für
Gestaltung, Karlsruhe; Prof. Dr. Horst Bredekamp / Kunsthistoriker,
Humboldt-Universität zu Berlin

Das Programm finden Sie unter: 
http://www.iconic-turn.de/deutsch/felixburdalectures_programm.php
________________

An folgenden Hochschulen laden Studenten auf ihre Initiative ihre
Kommilitonen ein, 
die Tele-Lectures live vor Ort zu verfolgen: 

Hochschule für Graphik und Buchkunst, Leipzig 
Wächterstraße 11, 
04107 Leipzig, Tel: 03 41/21 35-0

Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Berlin 
Bühringstraße 20, 
13086 Berlin, Tel: 030 / 477 05 222

Hochschule Wismar, Fachbereich Design/Innenarchitektur, Wismar 
Philipp-Müller-Strasse 20, Haus 7, 
23966 Wismar, Tel: 03841/753212
________________

Die Tele-Lectures sind eine Initiative von netzspannung.org, der
Plattform für Medienkunst und Medienkultur in Deutschland.
netzspannung.org wurde entwickelt vom MARS Exploratory Media Lab des
Fraunhofer Institut für Medienkommunikation und wird vom
Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Veranstaltet wird die Iconic Turn Vorlesungsreihe von der Burda Akademie
zum Dritten Jahrtausend, einer Institution der Hubert Burda Stiftung, in
Zusammenarbeit mit dem Humanwissenschaftlichen Zentrum der
Ludwig-Maximilians-Universität, München.

Weitere Informationen zur Vorlesungsreihe finden Sie unter Iconic Turn
(http://www.iconic-turn.de).
________________

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Vorlesungsreihe bekannt geben und
auf die Möglichkeit der Abrufung der Vorträge im Videoarchiv
netzspannung.org* verweisen würden.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Gabriele Blome / Katja Heckes 
Redaktion MARS Exploratory Media Lab // netzspannung.org 
MARS - Media Arts & Research Studies, Fraunhofer Institut für
Medienkommunikation, 
email: redaktion {AT} netzspannung.org 


* Die Plattform netzspannung.org ist eine non-profit Internetplattform.
Sie dient der Kommunikation zwischen Medienkunst, Mediengestaltung,
Wissenschaft und Technologie. Initiiert und entwickelt wurde sie am MARS
Exploratory Media Lab des Fraunhofer-Instituts für Medienkommunikation.
Sie wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.
http://netzspannung.org



-------------------------------------------------------
rohrpost - deutschsprachige Liste fuer Medien- und Netzkultur
Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost http://post.openoffice.de/pipermail/rohrpost/
Ent/Subskribieren: http://post.openoffice.de/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost/