www.nettime.org
Nettime mailing list archives

[rohrpost] Netzkultur, Hypes und Re: Niedergang von "Telepolis"
Alvar Freude on Wed, 3 Sep 2003 12:13:02 +0200 (CEST)


[Date Prev] [Date Next] [Thread Prev] [Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

[rohrpost] Netzkultur, Hypes und Re: Niedergang von "Telepolis"


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo,

- -- Ralf Hellmann <info.4kw {AT} t-online.de> wrote:

> vielleicht liegt es einfach daran, daß das Netz nicht mehr DER Hype ist,
> daß mit zunehmendem Alter, Ausdehnung und einhergehender Trivialisierung
> (was nicht negativ gemeint ist) des Netzes vielleicht auch gar kein
> Bedarf mehr nach permanenter, selbstreferentieller Bauchnabelschau
> besteht?

mit Verlaub, aber das kann man doch nur behaupten, wenn man sich nicht
tiefergehend mit dem Netz beschäftigt. Wer mal ein wenig über den Horizont
der T-Online-Startseite hinausschaut der weiss, dass es dutzende wichtiger
Themen gibt, die zu behandeln sind.

Vieles mag zwar in gewisser Hinsicht schon mal vorgekommen oder in anderer
Hinsicht bekannt sein, trotzdem gibt es gerade *jetzt* einen ganzen Haufen
an Themen, die sehr heiss sind und die die Zukunft des Netzes bestimmen
werden. Dass T-Online, AOL und Medien von Bert Elsmann darüber nicht
berichten, das ist klar. Die Medienkonzerne wollen eben ihren
Alleinvertretungsanspruch so weit wie möglich hinüberretten.

Und gerade vor dem Hintergrund finde ich es äußerst schade, dass Telepolis
sich mehr und mehr von der Netzkultur verabschiedet. Jetzt zu resignieren
und zu stöhnen: "Zwangs-Filter, Softwarepatente, mehr Kommerzialisierung,
Verlust der Privatheit und Permanentüberwachung, Monopolisierung, geheime
Standards, Informations- und Wissensgesellschaft nur für die Oberschicht,
Medienkompetenz nach den Wünschen von Bert Elsmann ... werden sowieso
kommen, da können wir nichts mehr machen" halte ich für den falschen Weg.
Dass einem das alles egal sein soll natürlich erst recht.


Telepolis hat meines Erachtens nie "DEN HYPE" mitgemacht, das ganze
Startup-Gesäusel etc. Dass der vorbei ist, damit habe ich keine Probleme. 


Ciao
  Alvar

- -- 
** Alvar C.H. Freude -- http://alvar.a-blast.org/
** 
**   ODEM.org-Tour:  http://tour.odem.org/
**
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.3 (FreeBSD)

iD8DBQE/Vb5bOndlH63J86wRAo7iAKCdZPxFqW87ln97/KWp0rhcBYB10QCglX4R
Or5WWkoaqcj5E6GQEsWU93g=
=njRh
-----END PGP SIGNATURE-----

-------------------------------------------------------
rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze
Archiv: http://www.nettime.org/rohrpost http://post.openoffice.de/pipermail/rohrpost/
Ent/Subskribieren: http://post.openoffice.de/cgi-bin/mailman/listinfo/rohrpost/